Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

If You Use a Screen Reader

This content is available through Read Online (Free) program, which relies on page scans. Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.

On Some Pacific Species of Labidocera and Stephos Reported by C. B. Wilson (1950)

Abraham Fleminger
Crustaceana
Vol. 8, No. 2 (Mar., 1965), pp. 121-130
Published by: Brill
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/20102632
Page Count: 10
  • Read Online (Free)
  • Download ($34.00)
  • Subscribe ($19.50)
  • Cite this Item
Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.
On Some Pacific Species of Labidocera and Stephos Reported by C. B. Wilson (1950)
Preview not available

Abstract

Der Vergleich gegenwärtiger Studien über die Verbreitung von Labidocera in der westlichen Hemisphäre mit Aufzeichnungen von C. B. Wilson enthüllt grosse Unterschiede von erheblicher zoogeographischer Bedeutung. Bezugsexemplare von Labidocera, die in der westlichen Hemisphäre gesammelt, von Wilson identifiziert und im U. S. National Museum deponiert worden waren, wurden erneut untersucht. Dabei stimmte in vielen Fällen die etikettierte Identität nicht mit dem Inhalt überein, während in anderen Fällen der etikettierte Ort trotz Benutzung der gleichen Standortsnummer nicht mit dem veröffentlichten Ort übereinstimmte. Es wird vorgeschlagen Wilson's Aufzeichnungen, nach denen indopazifische Spezies, wie zum Beispiel L. detruncata, im atlantischen Ozean und atlantische Endeme, wie zum Beispiel L. nerii, L. aestiva, und L. wollastoni, im Stillen Ozean vorkommen, zu verwerfen. Es wird ferner vorgeschlagen, 4 von Wilson beschriebene Spezies in den Rang von Synonymen zu verweisen, nämlich: L. albatrossi = L. acutifrons, L. insolita = L. aestiva, L. tenuicauda = (pars) L. trispinosa und (pars) L. detruncata, Stephos perplexus = Undinula vulgaris.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
[121]
    [121]
  • Thumbnail: Page 
122
    122
  • Thumbnail: Page 
123
    123
  • Thumbnail: Page 
124
    124
  • Thumbnail: Page 
125
    125
  • Thumbnail: Page 
126
    126
  • Thumbnail: Page 
127
    127
  • Thumbnail: Page 
128
    128
  • Thumbnail: Page 
129
    129
  • Thumbnail: Page 
130
    130