Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

If You Use a Screen Reader

This content is available through Read Online (Free) program, which relies on page scans. Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.

Störerhaftung des Mieters wegen rechtswidrig umgebauter Wohnung: Zur Grundlage des negatorischen Beseitigungsanspruchs

Matthias Katzenstein
JuristenZeitung
63. Jahrg., Nr. 23 (5. Dezember 2008), pp. 1129-1134
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/20829442
Page Count: 6
  • Read Online (Free)
  • Download ($24.00)
  • Subscribe ($19.50)
  • Cite this Item
Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.
Störerhaftung des Mieters wegen rechtswidrig umgebauter Wohnung: Zur Grundlage des negatorischen Beseitigungsanspruchs
Preview not available

Abstract

Ein jüngeres Urteil des BGH zum Anspruch eines Wohnungseigentümers auf Duldung der Störungsbeseitigung nach § 1004 Abs. 1 Satz 1 BGB gegen den Mieter einer anderen der zur Gemeinschaft gehörenden Wohnungen berührt Kernfragen negatorischer Haftung. Die Entscheidung überzeugt im Ergebnis, nicht aber in jeder Hinsicht in der Begründung.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
1129
    1129
  • Thumbnail: Page 
1130
    1130
  • Thumbnail: Page 
1131
    1131
  • Thumbnail: Page 
1132
    1132
  • Thumbnail: Page 
1133
    1133
  • Thumbnail: Page 
1134
    1134