Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

If You Use a Screen Reader

This content is available through Read Online (Free) program, which relies on page scans. Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.

Verabschiedung oder Überarbeitung des BGB?

Harm Peter Westermann
Zeitschrift für Rechtspolitik
16. Jahrg., H. 10 (Oktober 1983), pp. 249-258
Published by: Verlag C.H.Beck
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/23418134
Page Count: 10
  • Read Online (Free)
  • Download ($16.00)
  • Subscribe ($19.50)
  • Cite this Item
Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.
Verabschiedung oder Überarbeitung des BGB?
Preview not available

Abstract

In einer Entgegnung auf den vorstehenden Beitrag von Wolf geht Westermann noch einmal näher auf die Gründe ein, die für eine Gesetzesänderung sprechen. Er legt dar, inwiefern der Zustand der bestehenden Kodifikation eine Überarbeitung des Schuldrechts als notwendig erscheinen läßt, versucht aber auch, die rechtspolitischen Gefahrenpunkte eines zu groß angelegten Reformwerkes aufzuzeigen.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
249
    249
  • Thumbnail: Page 
250
    250
  • Thumbnail: Page 
251
    251
  • Thumbnail: Page 
252
    252
  • Thumbnail: Page 
253
    253
  • Thumbnail: Page 
254
    254
  • Thumbnail: Page 
255
    255
  • Thumbnail: Page 
256
    256
  • Thumbnail: Page 
257
    257
  • Thumbnail: Page 
258
    258