Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

If You Use a Screen Reader

This content is available through Read Online (Free) program, which relies on page scans. Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.

Corporate Identity: Magische Formel als Unternehmensideologie

Alois Tafertshofer
Die Unternehmung
Vol. 36, No. 1 (1982), pp. 11-25
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/24178508
Page Count: 15
  • Read Online (Free)
  • Subscribe ($19.50)
  • Cite this Item
Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.
Corporate Identity: Magische Formel als Unternehmensideologie
Preview not available

Abstract

Der neuerdings im deutschsprachigen Raum populär gemachte Begriff „corporate identity”, der den Rang einer theoretischen Konzeption beansprucht und dessen Praxisorientierung betont wird, wird in seinen Ansprüchen, insbesondere hinsichtlich seines Praxisbezuges einer kritischen Analyse unterzogen. Dabei zeigt sich, dass es sich bei corporate identity weder um einen einheitlich verstandenen Begriff handelt, noch corporate identity als theoretisches Konzept fundiert ist. Dies wird besonders deutlich in der Tatsache, dass corporate identity zirkulär definiert wird, und in der verfehlten Analogiesetzung von corporate identity zu Ich-Identität. Der gravierendste Mangel ist, dass nicht erklärt werden kann, auf welche Weise corporate identity-Programme wirken. Corporate identity erscheint somit als magische Formel, die im Dienst einer bestimmten Unternehmensideologie latente Funktionen hat.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
11
    11
  • Thumbnail: Page 
12
    12
  • Thumbnail: Page 
13
    13
  • Thumbnail: Page 
14
    14
  • Thumbnail: Page 
15
    15
  • Thumbnail: Page 
16
    16
  • Thumbnail: Page 
17
    17
  • Thumbnail: Page 
18
    18
  • Thumbnail: Page 
19
    19
  • Thumbnail: Page 
20
    20
  • Thumbnail: Page 
21
    21
  • Thumbnail: Page 
22
    22
  • Thumbnail: Page 
23
    23
  • Thumbnail: Page 
24
    24
  • Thumbnail: Page 
25
    25