Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

If You Use a Screen Reader

This content is available through Read Online (Free) program, which relies on page scans. Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.

Arbeitssicherheit: Pflichten des Unternehmers und seiner Führungskräfte

Erich Hanel
Personal
Vol. 41, No. 2 (3. März 1989), pp. 75-77
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/24381775
Page Count: 3
Topics: Hats
  • Read Online (Free)
  • Subscribe ($19.50)
  • Cite this Item
Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.
Arbeitssicherheit: Pflichten des Unternehmers und seiner Führungskräfte
Preview not available

Abstract

Förderung der Arbeitssicherheit in den Betrieben ist nicht nur eine menschliche, sondern eine rechtlich abgesicherte Verpflichtung jeder Unternehmensleitung und ihrer verantwortlichen Mitarbeiter. Die gesetzlichen Vorschriften sollte jeder Beteiligte kennen. Ihre Kenntnis allein reicht aber nicht aus, die große Zahl der Arbeitsunfälle zu reduzieren. Die Forderung nach mehr Sicherheit am Arbeitsplatz muß allen Mitarbeitern ständig ins Bewußtsein gerufen werden. Wirtschaftsjurist Dr. Erich Hanel führt im folgenden aus, worauf es ankommt.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
75
    75
  • Thumbnail: Page 
76
    76
  • Thumbnail: Page 
77
    77