Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

If You Use a Screen Reader

This content is available through Read Online (Free) program, which relies on page scans. Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.

Treuhand und Prügel – eine normale Geschichte: Alexander Koch nach 15 Monaten als Treuhand-Vorstandsmitglied, verantwortlich für Personal

Rosemarie Fiedler-Winter
Personal
Vol. 44, No. 3, »Aufschwung Ost« (März 1992), pp. 116-118
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/24383077
Page Count: 3
  • Read Online (Free)
  • Subscribe ($19.50)
  • Cite this Item
Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.
Preview not available
Preview not available

Abstract

Seit Ende 1990 gehört Alexander Koch, in der Szene der Personalarbeit seit langem bekannt, der Treuhandanstalt als Vorstandsmitglied an und ist auch in dieser Position für Personales verantwortlich. Im Früh-Sommer 1991 erwarb er an der Humboldt-Universität den Doktortitel. In seiner Amtszeit ist die Belegschaft der Anstalt, die auch als größtes Unternehmen der Welt bezeichnet wird, von ca. 900 Mitarbeitern auf 3600 angewachsen. Im Juni dieses Jahres wird Dr. Koch das Haus in der Leipziger Straße 5–7 bereits wieder verlassen. Das geschieht offiziell und auch nach seiner persönlichen Aussage auf eigenen Wunsch, da er vom ehemaligen Bundesarbeits- und Verteidigungsminister Georg Leber, der Aufsichtsratsvorsitzender des Internationalen Bundes für Jugend- und Sozial-Arbeit ist, zu dessen Hauptgeschäftsführer berufen wurde, dem mit 6500 Mitarbeitern und 500 verschiedenen Institutionen größten privaten Bildungsträger.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
116
    116
  • Thumbnail: Page 
117
    117
  • Thumbnail: Page 
118
    118