Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

If You Use a Screen Reader

This content is available through Read Online (Free) program, which relies on page scans. Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.

Ausbildung: Wo Azubis bereits Manager sind: Verantwortung wird groß geschrieben bei »Big Little Rittal«

Peter Krawat
Personal
Vol. 50, No. 7 (1998), p. 328, 330
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/24384654
Page Count: 2
  • Read Online (Free)
  • Subscribe ($19.50)
  • Cite this Item
Since scans are not currently available to screen readers, please contact JSTOR User Support for access. We'll provide a PDF copy for your screen reader.
Preview not available
Preview not available

Abstract

Schon früh Verantwortung, selbständiges Handeln, Kreativität und unternehmerisches Denken zu trainieren, macht fit für spätere Führungsaufgaben. Daneben sind diese Fähigkeiten die beste Versicherung gegen Arbeitslosigkeit. Wie das Beispiel von Big Little Rittal zeigt, ist eine reale, weitestgehend selbständige Übungsfirma dazu ein erfolgversprechender Weg. Das Modell ist praktisch auf alle Ausbildungsbetriebe übertragbar.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
328
    328
  • Thumbnail: Page 
330
    330