Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

Monetary Policy in the Common Market Countries: Rules versus Discretion

George Macesich
Weltwirtschaftliches Archiv
Bd. 108 (1972), pp. 29-52
Published by: Springer
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/40437907
Page Count: 24
  • Download ($43.95)
  • Cite this Item
Monetary Policy in the Common Market Countries: Rules versus Discretion
Preview not available

Abstract

Der Zweck der vorliegenden Abhandlung besteht darin, die Bedeutung des Geldes und der Währungspolitik innerhalb der EWG zu prüfen und zu untersuchen, wie gut die einzelnen Währungsbehörden die Geldversorgung in ihren Ländern geregelt haben, um dadurch mehr Klarheit in die andauernde Kontroverse über "Regeln gegen Ermessungsentscheidungen" in der Geldpolitik zu bringen. Im Abschnitt I werden der EWG-Reform-Plan für die Währungspolitik ("Werner Plan") und das Reformprogramm für die siebziger Jahre diskutiert. Im Abschnitt II wird die Bedeutung des Geldes und der Geldpolitik innerhalb der EWG behandelt, Abschnitt III und IV überprüfen einige Regelungen der Geldregulierungen und legen die Ergebnisse vor. Abschnitt V schließlich enthält die Zusammenfassung der Abhandlung.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
[29]
    [29]
  • Thumbnail: Page 
30
    30
  • Thumbnail: Page 
31
    31
  • Thumbnail: Page 
32
    32
  • Thumbnail: Page 
33
    33
  • Thumbnail: Page 
34
    34
  • Thumbnail: Page 
35
    35
  • Thumbnail: Page 
36
    36
  • Thumbnail: Page 
37
    37
  • Thumbnail: Page 
38
    38
  • Thumbnail: Page 
39
    39
  • Thumbnail: Page 
40
    40
  • Thumbnail: Page 
41
    41
  • Thumbnail: Page 
42
    42
  • Thumbnail: Page 
43
    43
  • Thumbnail: Page 
44
    44
  • Thumbnail: Page 
45
    45
  • Thumbnail: Page 
46
    46
  • Thumbnail: Page 
47
    47
  • Thumbnail: Page 
48
    48
  • Thumbnail: Page 
49
    49
  • Thumbnail: Page 
50
    50
  • Thumbnail: Page 
51
    51
  • Thumbnail: Page 
52
    52