Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

Is There a Capital Shortage in Europe?

Michael C. Burda
Weltwirtschaftliches Archiv
Bd. 124, H. 1 (1988), pp. 38-57
Published by: Springer
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/40439569
Page Count: 20
  • Download ($43.95)
  • Cite this Item
Is There a Capital Shortage in Europe?
Preview not available

Abstract

Die Hypothese von der "Kapitalknappheit" erklärt den Anstieg der natürlichen Arbeitslosenquote in Europa zum großen Teil mit Veränderungen der Arbeitsnachfrage, die sich aus den langfristigen Wirkungen von rigiden Löhnen auf die Kapitalakkumulation und auf den gesamten Umfang der Wirtschaft ergeben. In diesem Aufsatz werden zunächst einige Belege für eine Kapitalknappheit in Europa gegeben. Die q-Theorie der Investitionen wird dann mit einem einfachen Modell verbunden, in dem die Löhne von den Gewerkschaften bestimmt werden. In einem solchen Rahmen spielt der Keil zwischen den Reallöhnen beim Konsum und den Lohnkosten bei der Produktion eine entscheidende Rolle für die Bestimmung des Kapitalstocks und der Beschäftigung im langfristigen Gleichgewicht. Die Anpassungslast fällt in diesem Modell auf die Determinanten der "alternativen" Löhne außerhalb des Gewerkschaftssektors, was auch im Ländervergleich bestätigt wird. Das Modell kann nicht nur die starken negativen Abweichungen des Kapitalstocks von seinem längerfristigen Trend erklären, die seit 1973 in der europäischen Industrie beobachtet wurden, sondern auch den Anstieg der europäischen Aktienkurse in der jüngeren Vergangenheit.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
[38]
    [38]
  • Thumbnail: Page 
39
    39
  • Thumbnail: Page 
40
    40
  • Thumbnail: Page 
41
    41
  • Thumbnail: Page 
42
    42
  • Thumbnail: Page 
43
    43
  • Thumbnail: Page 
44
    44
  • Thumbnail: Page 
45
    45
  • Thumbnail: Page 
46
    46
  • Thumbnail: Page 
47
    47
  • Thumbnail: Page 
48
    48
  • Thumbnail: Page 
49
    49
  • Thumbnail: Page 
50
    50
  • Thumbnail: Page 
51
    51
  • Thumbnail: Page 
52
    52
  • Thumbnail: Page 
53
    53
  • Thumbnail: Page 
54
    54
  • Thumbnail: Page 
55
    55
  • Thumbnail: Page 
56
    56
  • Thumbnail: Page 
57
    57