Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

The Experience Effect and Foreign Direct Investment

Chwo-Ming Joseph Yu
Weltwirtschaftliches Archiv
Bd. 126, H. 3 (1990), pp. 561-580
Published by: Springer
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/40439817
Page Count: 20
  • Download ($43.95)
  • Cite this Item
The Experience Effect and Foreign Direct Investment
Preview not available

Abstract

In diesem Aufsatz wird der Einfluß der Erfahrung auf die ausländischen Direktinvestitionen U.S.-amerikanischer Firmen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, daß allgemeine Erfahrungen aus internationalen Geschäften und länderspezifische Erfahrungen, die mit Hilfe von zwei verschiedenen Indikatoren operationalisiert werden, einen positiven Einfluß auf die ausländischen Direktinvestitionen haben und daß dieser Einfluß bei Firmen mit ausgedehnten internationalen Aktivitäten besonders bedeutsam ist. Um die Wirkung anderer Faktoren auf die ausländischen Direktinvestitionen von dem Einfluß der Erfahrung unterscheiden zu können, werden einige länder- und firmenspezifische Faktoren in das Modell einbezogen.

Page Thumbnails

  • Thumbnail: Page 
[561]
    [561]
  • Thumbnail: Page 
562
    562
  • Thumbnail: Page 
563
    563
  • Thumbnail: Page 
564
    564
  • Thumbnail: Page 
565
    565
  • Thumbnail: Page 
566
    566
  • Thumbnail: Page 
567
    567
  • Thumbnail: Page 
568
    568
  • Thumbnail: Page 
569
    569
  • Thumbnail: Page 
570
    570
  • Thumbnail: Page 
571
    571
  • Thumbnail: Page 
572
    572
  • Thumbnail: Page 
573
    573
  • Thumbnail: Page 
574
    574
  • Thumbnail: Page 
575
    575
  • Thumbnail: Page 
576
    576
  • Thumbnail: Page 
577
    577
  • Thumbnail: Page 
578
    578
  • Thumbnail: Page 
579
    579
  • Thumbnail: Page 
580
    580