Access

You are not currently logged in.

Access your personal account or get JSTOR access through your library or other institution:

login

Log in to your personal account or through your institution.

Stand der Gesetzgebung und Literatur über das Autorrecht

L. A. Warnkönig
Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft (KritV)
Vol. 1, No. 1 (1859), pp. 46-70
Stable URL: http://www.jstor.org/stable/43124890
Page Count: 25
Subjects: Law
Find more content in these subjects: Law
  • Download PDF
  • Add to My Lists
  • Cite this Item
We're having trouble loading this content. Download PDF instead.

Notes and References

This item contains 53 references.

[Footnotes]
  • 2
    Unrechtmässigkeit des Bücheruachdrutts in der Kerliner Monaischnit vom 11 Mai 1785.
  • 3
    In derselben Zeitschrift vom Mai 1793.
  • 1a
    This reference contains 2 citations:
    • Wächter, Bd. I und Compte rendu Bd. II S. 63-138,
    • P. Laboulaye: Études sur le droit de propriété littérgire en Allemagne, im Bd. I der Revue historique du droit (von 1855) p. 272-300.
  • 1b
    Deutsches Privatrecht §. 219, Anm. 2.
  • 2
    Rechts, der Moral und der Politik. Stuttgart 1822.
  • 3
    Der Nachbruk ist nicht rechtswidrig. Grimma 1846.
  • 4
    This reference contains 2 citations:
    • System des aemeinen deutschen Privattechts §. 325. Seite 362.
    • Auch Veseler, deutsches Privalrecht Bd. III. S. 335,
  • 1
    Iollv. die Lebre vom Nachdruck: beidelberg 1852.
  • 2
    Literatur bei Wächter, S. 76-78.
  • 3
    Klüber, Oessentliches Recht des deutschen Bundes und der Bundesstaaten. 3te Auflage. Frankfurt 1631. I. Abth. §. 505.
  • 4
    This reference contains 2 citations:
    • Privatrechte, I. §. 46 fg., mid in dem angeführten Aussatz der Kritischen Ucberschau, S. 193.
    • Eine kritische Prüfung dieser Theorie gibt Harum: die gegenwärtige t. 1. österreichische Pressgesehgebuug, Wien 1857, S. 44-47.
  • 1
    Vergl. hierüber Harum, S. 43-44.
  • 3
    Das literarische und artistische Gigenthum und Verlagsrecht. Schwerin 1855. Seite 42 fg.
  • 4
    Schletter redigirten Jahrbüchern der deutschen Rechtswissenschaft, Bd. II S. 317 von 1856 und Bd. V S. 36 von 1859.
  • 5
    Heidelberger kritischen Zeitschrift für die gesammte Rechtswissenschaft, Bd. V S. 425 fg.
  • 6
    Wächter, das Verlagsrecht. S. 3.
  • 1
    Verthidiger entgegengesetzter Ansich- ten Überall belämpsende, Begründung seiner Theorie. S. 89-113.
  • 2
    Der Verfasser sucht seiue Allsicht in aussilhrlicher, aber mcht gerade klarer Wiese gegen die Pertheidiger anderer Theorien zu verteidigen. S. 52-62.
  • 3
    Wächter, S. 19-21.
  • 1
    Wächter, S. 23-24.
  • 2
    Wächter, S. 25-27 und S. 29-35.
  • 1
    This reference contains 2 citations:
    • Wächter, S. 35-39.
    • Compte rendu. a. a. O.
  • 2
    Wächter, S. 56-60.
  • 3
    Wächter, S. 95.
  • 4
    This reference contains 2 citations:
    • Wächter, S. 41-56.
    • Friedländer, S. 97-223. Compto rendu a. a. O.
  • 5
    This reference contains 3 citations:
    • Geschichte gibt Eisenlohr: Das literarisch-artistische Eigenthum und Verlagsrecht (von 1855) Seite 10-13;
    • Abriss: L. Laboulahe in den „Études sur la propriété littéraire" p. 6-79;
    • Compte rendu, p. 12-49.
  • 1
    Laboulaye, p. 6. fg.
  • 1
    Laboulaye, S. 17.
  • 2
    Laboulaye, S. 25. 28.
  • 1
    This reference contains 2 citations:
    • Eis enlohr, S. 13;
    • Laboulaye p. 33-35.
  • 2
    This reference contains 2 citations:
    • Wir folgen hier Laboulaye p. 35. fg.
    • Eine französische Ubersetzung der Reden Talfourds gibt Paul Laboulaye, p. 83-151.
  • 1
    This reference contains 3 citations:
    • Laboulaye p. 159-170.
    • Friedländer, S. 190
    • Wächter S. 766-780,
  • 2
    Wächter, S. 780. fg.
  • 3
    Französisch gibt dm Text des Statuts Laboulaye p. 173.
  • 1
    Wächter, S. 791-797.
  • 2
    This reference contains 2 citations:
    • Text des Vertrags bei Laboulaye p. 183.
    • Texte Laboulaye gleichfalls in französischer Ueberfetzung mittheilt p. 191-199.
  • 3
    This reference contains 2 citations:
    • Rénouard, traité des droils d'auteur; tome I. Paris 1838.
    • Compte rendu T. II p. 161-217 und 237-243, fowie in der Vorrede.
  • 4
    Laboulaye, p. II.
  • 1
    This reference contains 2 citations:
    • Laboulaye, p. XXX,
    • Compte rendu II p 165. hervorgehoben wird.
  • 1
    This reference contains 2 citations:
    • Laboulaye, P. IV;
    • Compte rendu a. a. O. p. 165-169.
  • 1
    Compte rendu, p. 18-1869.
  • 2
    Compte rendu, p. 169.
  • 3
    Compte rendu, II p. 171 fg.
  • 1
    This reference contains 2 citations:
    • Compte rendu p. VII - XII.
    • Der Entwurf findet sich im Bd. II. S. 236.
  • 2
    Text im Compte rendu, t. II p. 238, und die Vorrede in Bd. I. p. XII.
  • 3
    This reference contains 2 citations:
    • Ebendaselbst p. XII-XIII.
    • Text des Entwurfs Bd. II p. 243.
  • 4
    Text des Decrets im Compte rendu t. II p. 181.
  • 1
    This reference contains 2 citations:
    • Compte rendu p. 182;
    • Wächter a. a. O. S. 742-751.
  • 2
    Calmels, de la propriété et de la contrefaçon. Paris, 1856 p. 40. Laboulaye, p. XII.
  • 1
    a. a. O. S. 9.
  • 2
    Einen Auszug daraus gibt Calmels, p. 44-47.
  • 3
    This reference contains 2 citations:
    • Calmels, p. 47
    • Foelix, Révue du droit françaig et étranger vom Jahre 1846; Bulletin bibliographique p. II.
  • 1
    This reference contains 3 citations:
    • Die Texte aller Verträge bis 1857: Eisenlohr, S. 156-186, 243- 287
    • Nachtrag, S. 58 -81 mit deutscher Uebersetzung.
    • Eine Tabelle derselben findet sich im Compte rendu II. p. 232-235.